Umweltmanagement
Umweltmanagement
Umweltmanagement

Aktuelles - EMAS

In einem gemeinschaftlichen Projekt haben die Projekt:Agentur und Press'n'Relations im Herbst 2008  ein Umweltmanagementsystem nach EMAS eingeführt. Damit sind die beiden Agenturen die ersten Kommunikationsagenturen in Deutschland und Europa, die nach dem international anerkannten Standard EMAS sowie ISO 14001 zertifiziert sind. Ziel und Konzept ist es nicht nur, die Belastungen, die durch die normale Wirtschaftstätigkeit der beiden Unternehmen selbst entstehen, zu minimieren, sondern auch Kunden und Lieferanten wie auch Mitbewerber in Fragen des Umweltschutzes, der umweltfreundlichen Herstellung von Werbemitteln und bei der Kommunikation von Umweltthemen beraten.  

Die beiden Agenturen beraten ihre Kunden schon seit Jahren mit „grünen Themen“. So hat die Projekt:Agentur für hansebetonschon 2003 mit dem "Klimaneutralen Pflasterstein" eines der ersten klimaneutralen Produkte Europas entwickelt. Und 2005 das „Notebook mit Ökostrom“ international präsentiert. Projekt:Agentur-Geschäftsführer Tobias Heimpel ist zudem Mitgründer und Gesellschafter der Klimaschutz-Strategieberatung ClimatePartner.

Auf Basis der gemachten Erfahrungen haben die beiden Agenturen schon in den vergangenen Jahren Anstrengungen unternommen, die Umweltauswirkungen der eigenen wirtschaftlichen Tätigkeit zu minimieren. So wird das gemeinsame Geschäftsgebäude in der Ulmer Magirusstraße 33 mit Fernwärme geheizt. Seit Mitte 2007 wurde auch die Stromversorgung komplett auf Strom aus regenerativen Energien umgestellt. Und im vergangenen Jahr wurde das erste Erdgas-Fahrzeug beschafft.

Zudem wurden die unvermeidbaren CO2-Emissionen, die von den beiden Agenturen im vergangenen Jahr verursacht wurden, im Rahmen einer CO2-Bilanz erfasst und durch Investitionen in hochwertige und anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Damit agieren die beiden Unternehmen sowohl klimafreundlich, wie auch klimaneutral.

<< zurück